Aktuelles

Auftakt zum Straßenwahlkampf

Trotz eisiger Temperaturen verbreiteten die Kandidaten für die Stadtratsfraktion gute Laune und Optimismaus in der Bendorfer Innenstadt. Sonnenblume und Lastenfahrrad stehen für die zentralen Themen der Grünen: Klimaschutz und Energiewende.

Wahlkampfstand 1

Grüne haben gewählt!

Die Grünen in Bendorf haben ihre Kandidaten für den kommenden Stadtrat gewählt. 

„Eine wirklich gute Mannschaft, mit der wir jedes Politikfeld abdecken“, freut sich Vorstandssprecher Ulrich Starke, „mit Frauen an der Spitze der Liste, Junge und Erfahrene sowie Kandidaten aus allen Berufsgruppen.“

Mit diesen Spitzenkandidaten werden die Grünen zur Kommunalwahl antreten:

1. Loni Wellert 
2. Ferhat Yalcinkaya 
3. Elke Sodemann-Müller 
4. Ulrich Starke           
5. Christian Zeitz  
6. Hakki Yilmaz 

Damit wird es in Bendorf auch weiterhin gute und wichtige Impulse zugunsten mehr Bürgernähe, gesunder Umwelt, sowie Natur- und Tierschutz geben.

Grüne haben gewählt 1

Bendorfer Grüne fordern ökologische Modernisierung der Stadt

Bendorf Rathaus

Zum Haushalt 2019 der Stadt Bendorf beantragt die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen folgende Punkte in den Haushaltsplan 2019 aufzunehmen:

1. die Erstellung eines Planes für ein durchgängiges Radwegenetz für das Stadtgebiet Bendorf und die Ortsteile Sayn und Mülhofen

2. die Errichtung von mindestens eins bis zwei Elektrozapfsäulen in Bendorf

3. die Abschaffung der gedruckten Vorlagen für die Stadtrats- und Ausschusssitzungen sowie Bereitstellung der Vorlagen in digitaler Form

4. die energetische Untersuchung aller beheizten städtischen Gebäude

Sitzung des Ortsvereins im Dezember

OV Sitzung 12 18 1
Besinnlich ging es trotz Adventszeit bei der Sitzung des Ortsverbandes der Bendorfer Grünen nicht nur zu. Denn es gibt in den nächsten Monaten viel zu tun. Schließlich steht Anfang 2019 die Kommunalwahl an.

Es wurden mehrere Anträge zum Haushalt 2019 besprochen und Wahlkampfthemen skizziert. 

Birgit Meyreis vom Kreisverband hielt einen informativen Vortrag über die innerparteiliche Organisation und konnte gute Anregungen für die politische Arbeit der Bendorfer Grünen geben.

Bei selbstgemachten Weihnachtsgebäck tauschte man sich aus, und es wurde fleißig diskutiert. Wer einmal zu einer Sitzung vorbeikommen möchte, ist bei den Bendorfer Grünen jederzeit herzlich willkommen.

-jt

Unterkategorien