Aktuelles

Bendorfer Grüne unterstützen die Aktion „Stadtradeln“:

Besuch der Grünen auf dem Wochenmarkt

Die Aktion „Stadtradeln“ will zur häufigeren Benutzung des Fahrrades motivieren – gerade wenn es um kurze Wege und Besorgungen im städtischen Bereich geht. Da dieses Anliegen ganz im Sinne grüner Verkehrspolitik ist, nämlich die Stärkung des Rad- und Fußgänger-Verkehrs, war es dem Ortsverband ein Vergnügen, ihr grünes Fahrrad als Blickfang für die Bewerbung der Aktion zur Verfügung zu stellen.

Aber nicht nur durch diese materielle Unterstützung, auch personell wird der Ortsverband in die Pedale treten. Unter dem Namen „Grüne Bendorf“ hat sich eine Gruppe gegründet, die vom 14. Juni bis 04. Juli kräftig für eine Verkehrswende und eine nachhaltige Mobilität radeln wird. Gerne können sich weitere Radler in der Gruppe registrieren (stadtradeln.de/bendorf) und in ihrer Familie, ihrem Freundeskreis weitere Menschen zu umweltbewusstem Verkehrsverhalten motivieren.

03062020 2